Schriftgröße:
17.02.2016: Finde uns auf Facebook



[mehr]
16.07.2011: Die Feuerwehr der Bundeswehr, eine etwas Andere...



[mehr]
15.02.2011: Hinweis für Mitglieder



[mehr]
Verband der Bundeswehrfeuerwehren e.V.
Fach- und Berufsverband, Mitglied im Deutschen Feuerwehrverband
und der "Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.
So bewerben Sie sich richtig
Angriffstrupp im Einsatz bei der Bekämpfung eines Flash-OverDie nachfolgenden Informationen verstehen wir als Hilfe für alle, die sich für eine Laufbahn in der Bundeswehr-Feuerwehr bewerben möchten.
Die Angaben sind ohne Gewähr und dienen als "Wegweiser".

Ihre Bewerbungsunterlagen sollten aus folgenden Dokumenten bestehen:
  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Passfoto neueren Datums, versehen mit dem vollständigen Namen auf der Rückseite
  • Kopie des letzten Schulzeugnisses oder des Nachweises eines gleichwertigen Bildungsstandes
  • Kopie des Gesellen-, Facharbeiter- oder Meisterbriefes
  • Kopie des Berufsschulzeugnisses
  • Kopien von Nachweisen der bisherigen Tätigkeiten seit Schulentlassung
  • ggf. Nachweis eines erfolgreich absolvierten Hochschulstudiums (nur gehobener feuerwehrtechnischer Dienst)
Ehemalige Soldatinnen und Soldaten sollten
  • eine Kopie des Zulassungs- oder Eingliederungsscheins oder der Bestätigung nach § 10 (4) Soldatenversorgungsgesetz
  • und ggf. einen Nachweis über eine aktive mehrjährige Zugehörigkeit zu einer Freiwilligen Feuerwehr, Pflichtfeuerwehr oder Werkfeuerwehr mit Abschluss der Grundausbildung
der Bewerbung hinzufügen.

Hinweis: Abschriften und Kopien sind nur amtlich beglaubigt gültig. Sie können sich Ihre Bewerbungsunterlagen bei jeder Bundeswehrdienststelle kostenlos beglaubigen lassen.

Ihre Bewerbung sollte an das für Ihren Wohnsitz bzw. für Ihren gewünschten Dienstort zuständige Karrierecenter gesandt werden. (Aktueller Stand: September 2013)

  • Für die Bundesländer Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern senden Sie Ihre Bewerbung an:

    Karrierecenter Hannover
    Dezernat 1 - Bewerbungsmanagement
    General-Wever-Straße 119
    30657 Hannover
    Tel.: +49 (0) 511 / 903 - 4496 oder - 4491
    E-Mail: BewerbungenHannover@bundeswehr.org
  • Für die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen und das Saarland senden Sie Ihre Bewerbung an:

    Karrierecenter der Bundeswehr Düsseldorf
    Dezernat 1 - Bewerbungsmanagement
    Ludwig-Beck-Straße 23
    40470 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0) 211 / 619 - 3400 oder - 3402
    E-Mail: BewerbungenDuesseldorf@bundeswehr.org

    Karrierecenter der Bundeswehr Mainz
    Dezernat 1 - Bewerbungsmanagement
    Moltkering 9
    65189 Wiesbaden
    Tel.: +49 (0) 611 / 799 - 5065
    E-Mail: BewerbungenMainz@bundeswehr.org
  • Für die Bundesländer Baden-Württemberg und Bayern senden Sie Ihre Bewerbung an:

    Karrierecenter der Bundeswehr Stuttgart
    Dezernat 1 - Bewerbungsmanagement
    Heilbronner Straße 188
    70191 Stuttgart
    Tel.: +49 (0) 711 / 2540 - 3001
    E-Mail: BewerbungenStuttgart@bundeswehr.org
  • Für die Bundesländer Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen senden Sie Ihre Bewerbung an:

    Karrierecenter der Bundeswehr Berlin
    Dezernat 1 - Bewerbungsmanagement
    Regattastraße 12
    12527 Berlin
    Tel.:+49 (0) 30 / 67781 - 401 oder - 408
    E-Mail: BewerbungenBerlin@bundeswehr.org